Harder MTB Night Race

 

 

OK Präsident Herbert DJ Wurm 

HARD - Samstag, 8. September 2018

 

Veranstalter


ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon Hard

OK Präsident This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

http://www.rv-hard.at

Download: Flyer mit allen Informationen zum Rennen

 

 

Anmeldung


 

Anmeldung Hohenems-Schuttannen

 

Anmeldeschluss:  Freitag,  07. September 2018 12.00 Uhr - später eintreffende Meldungen werden als Nachmeldungen behandelt

Anmeldegebühr: € 8,00 die Jahrgänge bis 2002,€ 15,00 für die Jahrgänge ab 2001 und älter,

Nachmeldungen:  Nachmeldungen bis 60 min vor dem jeweiligen Kategorienstart möglich

Nachmeldegebühren: U7 – U17: zzgl. € 5,00 | Night Race: zzgl. € 10,00 

 

Achtung: Teilnehmerlimit von 55 Fahrern beim Night Race aufgrund Streckenverlauf! 

Das Rennen in Österreich untersteht nicht dem Reglement des Swiss Cycling!  

 

 

Startnummernausgabe


ab 09.00 Uhr am Renntag beim Festzelt Stedepark (vis a vis Seniorenheim am See: Seestraße 37, 6971 Hard)

 

 

 

 

Strecke


Start- und Zielgelände: Hard (A) - Seepark Hard

Strecke:  auf Wiesenpartien mit künstlich erstellten Hindernissen

Streckenbesichtigung:  nur am Renntag vor und zwischen den Rennen möglich. Weisungen der Rennleitung und den Streckenposten beachten! Zuwiderhandlungen können bis zur Disqualifikation führen.  

 

 

Garderoben und Duschen


In den Seesportanlagen – in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke (bitte Beschilderung am Renntag beachten). Besucher WC direkt am Festplatz. 

 

 

Parkplätze


Werden von unserem Hauptsponsor, der Firma ALPLA zu Verfügung gestellt – ca.400 Meter von der Rennstrecke. Adresse: Allmendstrasse 81, 6971 Hard 

 

 

Fahrerlager / Mannschaftsbereich (Expozelte für den Aufwärmbereich)


bei vorheriger Anmeldung und gegen Bereitstellungsgebühr direkt im Renngelände möglich. Reservierung bis spätestens einer Woche vor dem Rennen über die E-Mail-Adresse This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. erforderlich. Kosten: Pro Zelt inkl. Autoabstellplatz € 15,00.

ACHTUNG: NUR GEGEN VORRESERVIERUNG MÖGLICH – BEGRENZTE ANZAHL PLÄTZE / PARKMÖGLICHKEITEN.

 

 

 Startzeiten und Distanzen 


   ​

Uhrzeit / Ablauf

Was (Renndauer)

Kategorien*)

9:00 Uhr

Training bis 10:00 Uhr

U7 – U11

10:15 Uhr

Start (5 Minuten + 1 Runde)

U7 M

10:30 Uhr

Start (5 Minuten + 1 Runde)

U7 W

10:50 Uhr

Start (10 Minuten + 1 Runde)

U9 M

11:15 Uhr

Start (10 Minuten + 1 Runde)

U9 W

11:40 Uhr

Start (12 Minuten + 1 Runde)

U11 M

12:15 Uhr

Start (12 Minuten + 1 Runde)

U11 W

12:50 Uhr

Training bis 14:00 Uhr

U13 - U17

14:10 Uhr

Start (25 Minuten + 1 Runde)

U13 M

14:45 Uhr

Start (25 Minuten + 1 Runde) U13 W

15:25 Uhr

Start (35 Minuten + 1 Runde)

U15 M/W (W = 1 Min. zeitversetzt)

16:20 Uhr

Start (35 Minuten + 1 Runde)

U17 M/W (W = 1 Min. zeitversetzt)

17:40 Uhr

Training bis 18:45 Uhr

Senioren 1/2, Fun Masters,
Fun Herren, Herren Lizenz,
Junioren, Damen

ca. 19:00 Uhr

 

 

 

 

 

Start Night Race

(60 Minuten + 1 Runde)

 

 

 

 

 

Senioren 1/2, Fun Masters,
Fun Herren, Herren Lizenz,
Junioren, Damen

 

 

 

 

 

Änderungen der Startzeiten und Anzahl der zu absolvierenden Runden vorbehalten.Startaufstellung erfolgt in der Reihenfolge: Rangliste Austria Youngsters Cup, Alpencup und
Vorjahresplatzierung bzw. gemäß Rennleitung.


*) Je nach Anzahl Starter, Strecken- bzw. Witterungsbedingungen entscheidet der Rennleiter bei
der U7 bis U15, ob die Kategorien „männlich“ und „weiblich getrennt starten.

**) gehört nicht zur Gesamtwertung des STEVENS bikecup

 

 

Siegerehrungen


U7 bis U11: ca. 13.15 Uhr

U13 bis U17: ca. 17.30 Uhr

Kategorien Senioren 1-2 / Fun Masters / Damen: ca. 21:30 Uhr  (nach Freigabe Rangliste)

Kategorien Junioren  / Fun Herren / Lizenz Herren: ca. 21:30 Uhr (nach Freigabe Rangliste)

 

 

Preisgelder je Kategorie


Schnellster Mann des Night Race:   € 150.-

Schnellste Frau des Night Race:     € 150.-

 

Die Ränge 1 bis 3 erhalten zusätzlich einen Sachpreis.

In den Kategorien U7-U15 gibt es für alle Starter eine Erinnerungsmedailie und/oder Präsent.

 

  

Tombola


Wie jedes Jahr gibt es bei unserer Tombola exklusive Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis wird ein Simplon-Fahrrad verlost. Die Hälfte des Erlöses aus dem Los-Verkauf kommt der Sozialaktion „Ma hilft“ der “Vorarlberger Nachrichten” zugute.

 

 

Festzelt mit DJ


Anschließend nach dem Night Race sorgt ein DJ im Festzelt bei der „After Race Party“ für tolle Stimmung. 

 

 

Mitteilungen


Änderungen der Startzeiten und Anzahl der zu absolvierenden Runden vorbehalten. Bitte Ankündigungen der Rennleitung vor dem Start beachten!

Startaufstellung erfolgt in der Reihenfolge: Rangliste Austria Youngsters Cup, Alpencup und Vorjahresplatzierung bzw. gemäß Rennleitung.

Je nach Anzahl Starter, Strecken- bzw. Witterungsbedingungen entscheidet der Rennleiter bei der U7 bis U15, ob die Kategorien „männlich“ und „weiblich getrennt starten.

Achtung: Aufgrund Streckenverlauf Teilnehmerlimit von max. 55 Startern beim Night Race.

Anwesenheitspflicht für die Preise 1. – 3., bei Abwesenheit der gezogenen Person wird der Preis neu verlost.